FANDOM


Ein seit etwa 1700 aus England nach Frankreich gekommener Gesellschaftstanz, in dem sich je eine Linie von Tänzern und Tänzerinnen gegenüberstanden. In England wurde diese Formation als Longway bezeichnet. Dabei tanzte im sogenannten "Whole Set Dance" das erste Paar allein durch die Gasse zwischen den Tänzern hindurch und stellte sich hinten an. Das zweite Paar folgte, bis schliesslich das letzte Paar vorne stand. Eine andere Form war der "Minor Set Dance".